24 STUNDEN KRIMINALITÄT BERLIN



Meine Lieblingspolizei, nämlich die Berliner Polizei, hat am vergangenen Wochenende mal 24 Stunden lang getwittert. Es passiert wirklich einiges in dieser großen Stadt aber das meiste bekommt man einfach nicht mit. Vor allem kümmern sich die lieben Polizisten wirklich um jede Träne und alles was das Herz begehrt! 

Liebe Polizei, tweetet also bitte weiter! Es ist aufregend und toll zu sehen wer alles zum Telefonhörer greift und den Polizeiruf 110 tätigt. Ich hoffe außerdem sehr, dass der Friedrichshainer Graupapagei mit rotem Schwänzchen wieder gefunden werden konnte. Ich bin zwar erst ein Twitter-Neuling aber jetzt habt ihr es mir so richtig spannend gemacht - ich erwarte ein Update-tweet!

Es folgen ein paar wichtige Informationen aus 24 Stunden Kriminalität in der Hauptstadt:

Bild: Mathias Lück aka Schreibschaf, 1 Mai 2004 



Keine Kommentare