PATRICK DEMARCHELIER


Neulich, da war ich mal im Westen unserer schönen Stadt unterwegs. Ich war gerade auf dem Weg ins Schwarze Café, schlenderte die Kantstraße hinunter und dann - siehe da! - hing neben mir plötzlich ein Poster mit einem Abzug eines meiner Lieblingsfotografen, Patrick Demarchelier. Da habe ich mich dann schon mal ziemlich gefreut und als ich dann noch gelesen habe, dass zur Zeit eine Ausstellung in der Galerie "Camera Work" stattfindet, habe ich mich nochmals doppelt gefreut.
Seine Werke kennt man ja, oder besonders eine Vogue-lesende Frau kennt diesen tollen Fotografen. Es lohnt sich immer sich Abzüge live (und in Farbe - ist in diesem Zusammenhang nicht passend da der liebe Herr Patrick Schwarz/weiß fotografiert) und in angemessener Größe anzusehen. Auf unsern kleinen Bildschirmen kommt der Ausdruck doch nie so ganz hervor. Außerdem sollten wir alle Galerien unterstützen, denn diese geben sich ja auch Mühe, alles so schön und ästhetisch wie möglich für uns zu präsentieren.Und wie schon des öfteren gesagt: Bei so einer Ausstellung vergisst man alles andere, dass im Leben vielleicht gerade nicht so toll läuft, bekommt tolle Anregungen und schöne Eindrücke!
Könnt Ihr mir denn noch andere Ausstellungen in Berlin empfehlen?
Hier noch Informationen zur Ausstellung:

Patrick Demarchelier

26. April bis 12. Juli 2014

Camera Work

Kantstraße 149, Berlin

Geöffnet: Dienstags bis Samstags von 11 bis 18 Uhr

Bildquelle: Camera WorkFrench Vogue
Links: Christy and Mouse, 1999; Rechts: Kate and Carla, 1994, © Patrick Demarchelier



Keine Kommentare