MARKTHALLE NEUN: STREET FOOD THURSDAY



Pünktlich zum Donnerstag habe ich wieder eine Empfehlung für Euch: Der Streetfood Thursday in der Markthalle Neun.

Jeden Donnerstag findet dieses wunderbare Schlemmerevent von 17-22 Uhr in der Markthalle 9 nähe Görlitzer Bahnhof statt. Das Motto der ganzen Sache ist "Man lernt einen Ort am besten über das Essen kennen", denn oft findet man die authentischsten Gerichte eines Landes in kleinen Imbissen oder Ständen am Straßenrand: Sogenanntes Street Food. Es gibt auf jeden Fall viel mehr zu bieten als nur Döner und Currywurst und das wird jeden Donnerstag in der Markthalle bewiesen - Gerichte und Getränke aus aller Welt, frisch und mit Liebe zubereitet. Von britischen Pies, mexikanischen Tacos, thailändische Dumplings, nigerianisches FuFu, american BBQ, koreanische Buns bis hin zu Allgäuer Kässpatzen und schwäbischen Maultaschen - das Angebot ist breit gefächert und für jedermann ist etwas dabei. 

Es macht total viel Spaß durch die Reihen der kleinen Marktstände zu schlendern und neue Köstlichkeiten aus aller Welt zu entdecken. Und damit es nicht langweilig wird, findet man immer wieder neue Angebote und Köche die einem was vorstellen möchten. Für ein Sandwich oder bspw. einem Ramen-Nudel Burger bezahlt man ca. 5 €. Man sollte also auf jeden fall genügend Bargeld mitnehmen, da sich hinter der nächsten Ecke vielleicht doch wieder ein Stand entdecken lässt bei dem man eine neue Speise ausprobieren möchte. 

Schnappt Euch Eure BFFs, Lovergirls, Loverboys, Eltern oder Frenemies und genießt einen lustigen Abend mit neuen kulinarischen Entdeckungen in der Markthalle Neun. Und da das ganze in Kreuzberg stattfindet, gibt es Allerlei tolle Orte in unmittelbarer Nähe in denen man mit einem kleinen Drink in Ruhe alles verdauen kann und den Abend ausklingen lassen kann.

Viel Spaß :)



 

Kommentare

  1. Bei so vielen Dönerläden und Fast-Food-Restaurants in Berlin an jeder Ecke, ist es bestimmt eine gute Idee seinen Geschmacksnerven mal ein Foodgasm zu gönnen, mit kreativerem Essen. Ich wusste gar nicht dass es so einen Ort in Berlin gibt. Werde ich demnächst mal ausprobieren. Danke

    AntwortenLöschen