WUNSCHLISTE JULI



Der Monat Juli hat seine Halbzeit überquert und daher ist es mal wieder Zeit für meine Wunschliste. Diesen Monat - wie sonst eigentlich auch in jedem anderen Monat des Jahres - bin ich ein großer Schuh Fan. Und damit beginnen auch schon der erste Platz auf meiner Wunschliste:

Schon lange bin ich ein Liebhaber der Roshe Run Sneaker von Nike. Ich bin aber noch nicht dazu gekommen sie mir zu kaufen und war mir mit der Farbe nie ganz sicher. Komplett Schwarz? Schwarz Weiß? Farbig? Die Lösung: Einfach selbst mit NikeID gestalten. Da gibt es so viele tolle Möglichkeiten! Beispielsweise Leder mit Krokoprägung, für welches ich mit entschieden habe. Ich habe mir die oben angezeigten Varianten zusammengestellt und werde mich bestimmt ganz bald schon mit den schwarzen Roshes belohnen. 

Kostenpunkt: 130 €
Einen Nike Store gibt es hier am Ku'Damm und am Hackeschen Markt.

Superga gibt es ja schon eine gefühlte Ewigkeit. Und ich fand sie auch immer okay aber war nie so überzeugt, dass ich mir welche gekauft habe. Da war ich mehr so der Chucks träger. In den letzten zwei Jahren haben sie aber ordentlich an ihren Designs und ihrer Zusammenarbeit mit diversen Bloggern etc. gearbeitet und ich muss sagen, dass mir das Ergebnis immer öfters echt gut gefällt. Ich war von der Capsule Collection von Chiara Ferragni (TheBlondeSalad) auch ganz begeistert, die Schuhe waren aber leider zu schnell ausverkauft. Nun habe ich letzte Woche an der Schwester einer Freundin die Nietenbesetzen Supergas entdeckt. Eigentlich bin ich total over Nieten, aber bei diesen Schönlingen mach ich eine Ausnahme. 

Kostenpunkt: 110 €
Gesehen bei Sarenza

Dieser Jacke träume ich schon seit einigen Monaten hinterher. Meines Wissens nach ist sie noch nicht erhältlich. Aber sobald es sie gibt muss sie ganz flott gekauft werden. So schön. 

In der Münzstraße am Hackeschen Markt findet Ihr übrigens den Adidas Flagshipstore.

Seit dem WM Finale habe ich meine Liebe für rote Lippen wiederentdeckt. Mit heller Haut muss man auch mit der Wahl des Lippenstiftes aufpassen, und sich eher auf Farben mit blauem Unterton konzentrieren - bspw. Rot oder auch Lila töne. Rot ist außerdem meines Erachtens nach eine sehr klassische Farbe, die ich gerne mit einem winged-Liner kombiniere. Den perfekten roten Lippenstift habe ich allerdings noch nicht in meinem Besitz, habe aber von RubyWoo nur gutes gehört und würde es gerne mit ihm versuchen. Heroine ist ein Lilaton der seit kurzem wieder bei MAC erhältlich ist, da sich einige Kunden wohl beschwert haben, als er plötzlich verschwunden war. Diese Farbe ist etwas gewagter aber why not? :) Ich finde sie schön. 

Kostenpunkt: 19,50 €
Den MAC Flagshipstore findet Ihr auch am Hackeschen. Mac gibt es aber in diversen Douglas Filialen und beispielsweise auch im KaDeWe. 

Das war's dann auch schon wieder mit meiner Wunschliste für den Monat Juli. In Berlin schmilzt gerade alles, es ist viel, viel zu warm. Ich hoffe Ihr konntet alle schön in einen See springen!



Keine Kommentare