LUFTSCHLOSS LIVING

Luftschlossliving


Neben Mode, Fotografie und der Beautywelt, schlägt mein Herz für Interior Design.  Die Inneneinrichtung ist der Aspekt der ein Zuhause erst zu dem Ort macht an dem man sich wohlfühlt und man glücklich leben und entspannen kann. Das Schöne ist, dass man jeden Raum durch Farben und Stoffe anders gestalten kann aber dennoch eine Stringenz mit Hilfe des eigenen Stiles erreicht. In Punkto Inneneinrichtung habe ich - wie auch bei der Mode - keinen gradläufigen Geschmack. Als "skandinavisch-konservativ-retro-modern-romantisch" würde ich ihn wohl beschreiben. Natürlich ist es nicht immer einfach schöne Möbel zu finden, oder gar sich diese zu leisten, aber es gibt schon kleine Dinge die Großes bewirken können. 




fornasetti


Ich bin bspw. kein Freund intensiver Deckenbeleuchtung. Indirektes Licht muss sein und das am liebsten in Form von Kerzen - mit Duft! Das italienische Designhaus "Fornasetti" bietet wunderschöne Duftkerzen in Keramikbehältern an, wodurch jede Kerze zu einem Kunstobjekt und Wohnaccessoire wird. Kerzen sind keinesfalls nur für romantische Abende zu zweit sondern können meiner Meinung nach immer und überall angezündet werden. Die Stimmung und Atmosphäre ist sofort ruhiger und harmonischer. 
Fornasettis Sortiment bietet außerdem noch Vasen, Teller (siehe Oben) und andere Alltagsgegenstände an, welche meist mit dem Gesicht Lina Caveliers verziert werden.  


home decor


Eine Wohnung ohne Wohnaccessoires und Dekoration ist wie ein Kuchen ohne Glasur. Sie mag zwar schön sein aber erst mit den richtigen Elementen wird alles stimmig. Ich setze unheimlich gerne auf frische Blumen aber auch auf sogenannte Coffee Table Books, die nicht nur von außen sondern auch von innen schön anzusehen sind. 
Wenn Ihr kleine Räume habt könnt Ihr diese mit Spiegeln optisch vergrößern und gleichzeitig schöne Akzente an Euren Wänden setzen. Auch Möbel an sich können schon Dekoration sein, wie bspw. Boxspringbetten oder Designerstühle. 
Die Shops in denen ich am liebsten danach stöbere sind Lambert, Connox und Westwing. Schöne Coffee Table Books findet Ihr bspw. bei Taschen


ghost chair



Findet Euer persönliches, außergewöhnliches Lieblingsstück. 
Schon als ich den Louis Ghostchair von Kartell das erste Mal bei Blair Waldorf zuhause gesehen habe, habe ich mich in ihn verliebt. Der Stuhl ist einem Barocke Stuhl nachempfunden, ist allerdings in seiner originalen Form durchsichtig. Louis gibt es allerdings mittlerweile auch in schwarz und anderen Farben. Egal ob bei Wind und Wetter im Außenbereich oder gepaart mit einem Massivholzesstisch - Louis passt immer. 
Der liebe Louis kann bei Connox erworben werden und kostet 270 €.

Zu Guter letzt: Schmückt Eure Wände! Leinwände oder auch eingerahmte Bilder lassen Eure Wände strahlen und lassen einen Raum gleich viel gediegener und stimmiger wirken. Kunst kann, muss aber nicht teuer sein. Ich selbst gestalte mir oft mals selbst kleine Sprüche oder lasse mir Bilder entwickeln die ich vorher im Internet gefunden habe. Es gibt diverse Internetseiten auf denen man Abzüge von seinen Lieblingswerken auf Poster gedruckt kaufen kann.  

art

art von jana-rebecca, bird wall art enthaltend



Keine Kommentare